Hotline: +49 3586 404 002 - E-Mail: info@gastro-gross.com - Whatsapp-Chat
2% zusätzlicher Rabatt bei Vorkassenzahlung per Banküberweisung - Trusted Shops-zertifiziert - bis 20000€ Käuferschutz

MKN Kombidämpfer FlexiCombi MagicPilot 6.2 Maxi Elektro

10.653,00 €*

% 15.910,00 €* (33.04% gespart)

Lieferzeit: Auf Anfrage

So einfach ist Leasing! Nutzen Sie die vielen Vorteile von Leasing für Ihren Erfolg. Keine langen Wege mehr zur Bank und eine Entscheidung innerhalb von wenigen Minuten.
Produktnummer: FKECOD621T
MKN Kombidämpfer FlexiCombi MagicPilot 6.2 Maxi Elektro

 

MKN  Kombidämpfer FlexiCombi MagicPilot

  

Ausführung  

  

 

 

 

 FlexiCombi®

 MagicPilot® 6.2 MAXI

 Elektro

 Kombinationsgerät zum manuellen und automatischen Garen

 Heißluft

Material

Hygienegarraum

Gehäuse und Geätefüße

 

 aus korrisionsbeständigem Chrom-Nickel-Stahl, wärmegedämmt

 CrNi-Stahl 18/10 (Werkstoff-Nr. 1.4301)

Kapazitäten

FlexiRack®

Gastronorm

Backmaß

Teller auf FlexiRack®-Rosten

Teller im Bankettwagen

 

 530 x 570 mm  |  6 x FlexiRack® ≙ 10 GN 1/1 

 GN 1/1-65 mm tief   530 x 325 mm  |  6 x GN 2/1; 12 x GN 1/1

 600 x 400 mm |  5 x Backmaß

 TellerØ 28 cm |  24 Teller

 TellerØ 32 cm |  22 Teller

Essen pro Tag 

 60 - 160 Essen

Anschlusswert | Spannung | Frequenz

Absicherung

 20,9 kW | 400 V | 3 NPE AC | 50 / 60 Hz

 3 x 35 A

Kaltwasser-Anschluss

Weichwasser-Anschluss

Wasserdruck

 DN 20 (G ¾" A)

 DN 20 (G ¾" A)

 200 - 600 kPa  | 2 - 6 bar

Wärmeabgabe 

sensibel

latent

   

 2508 W

 3762 W     

Außen-Maße / Breite x Tiefe x Höhe

 997 x 799 x 790 mm 

Gewicht

 125 kg  

Datenblatt

 FlexiCombi® MagicPilot® MAXI 6.2

Artikelnummer

 FKECOD621T

 

 


 

Beschreibung

 

 

Elektro Kombidämpfer FlexiCombi MagicPilot 6.2 MAXI

Type: FKECOD621T

 

 

Ausführung:

Kombinationsgerät zum manuellen und automatischen Garen. Heißluftdämpfer nach DIN 18 866 (Teil 2), geeignet für die meisten in der gewerblichen Küche angewandten Garmethoden. Zum wahlweisen Einsatz der Garmedien Heißluft, drucklosem Frischdampf, einzeln, nacheinander oder kombiniert mit feuchter und trockener Hitze.Der FlexiCombi MagicPilot bietet die Möglichkeit mit zwei selbsterklärenden Bedienkonzepten zum manuellen und automatischen Garen je nach Anforderung zu arbeiten. MagicPilot – intuitives Touch-Bedienkonzept.

 

MagicPilot Touch&Slide Bedienung

Hochauflösender Echtfarben-Touch-Bildschirm mit 800 x 480 Pixel und 16 Mio. Farben. Langlebige LED-Hintergrundbeleuchtung. Von allen Seiten optimal einsehbar. Betrachtungswinkel 85°. Format 16:9.

Robuster, verschleißfreier, kapazitiver Touch – geschützt hinter 3 mm entspiegeltem, gehärtetem Sicherheitsglas.

Glatte Oberflächen für die leichte Reinigung und Top-Hygiene. Display-Reinigungsmodus ‒ deaktiviert für 20 Sekunden das Display.

NUI Natural User Interface – natürliches, intuitives Bedienen: Aktivieren, Animieren und Verschieben der Controls durch Tippen, Streichen und Bewegen wie bei modernen Smartphones. Ermöglicht ein präzises Einstellen, ohne zusätzliches Einstellrad.

Grafische Benutzerführung mit selbsterklärenden Bilddarstellungen, Grafiken und Symbolen. Sprachabhängige Klartextanzeigen – direkt einstellbare Fremdsprachenanzeige.

VideoAssist – Interaktive Hilfebedienung mit Anweisungs-Clips von Profi-Köchen.

 

Automatisches Bedienkonzept mit 10 autoChef Garkategorien

Zum automatischen Kochen – automaticCooking ohne permanente Überwachung. Auswahl über Piktogramme mit zusätzlicher sprachabhängiger Klartextanzeige im Display in 10 vorbelegten Garkategorien und Unterkategorien: Fleisch, Geflügel, Fisch & Meeresfrüchte, Gemüse & Kartoffeln, Beilagen & Reis, Süßspeisen & Desserts, Backen, Kochbuch allgemein, MyChef-Spezial Individualkategorie (u.a. mit Nacht-Langzeitgaren), Perfection-Bankett-Regenerierprogramm mit spezieller Klimasteuerung.

ChefsHelp – Einfügen von Bedienerinformationen in Text und Grafiken an beliebiger Stelle im Garverlauf. Optional mit akustischem Signal. Großflächige Anzeige im Display.

Vorbelegte oder selbst speicherbare individuelle Garprogramme. Über 350 Programmspeicherplätze verfügbar. Programme in Garkategorien und Unterkategorien mit Bilddarstellungen und Texten (40-stellig) speicherbar.

Mit individueller Favoriten-Übersicht auf dem Startbildschirm (auch im Mix mit autoChef Garkategorien) für direkten Zugang. Über 250 vorbelegte internationale Garprogramme, individuell veränderbar. Anlegen eigener Garprogramme mit jeweils bis zu 20 Garschritten.

Übersicht zuletzt benutzter Programme, Volltextsuche.

Dreistufiger Programmschutz: ungeschützt, Lösch- und Überschreibschutz, Änderungsschutz im laufenden Betrieb.

Garrezepte Importfunktion ‒ mittels USB-Stick können neue oder die im MKN Vorgängermodell gespeicherten Garprogramme auf den FlexiCombi MagicPilot übertragen werden.

 

Manuelles Bedienkonzept mit 12 Gararten:

SoftDämpfen:  30°C bis 99°C

Dämpfen:   100°C

ExpressDämpfen:  101°C bis 130°C

Heißluft:   30°C bis 300°C

CombiDämpfen:  30°C bis 250°C

Perfection:  30°C bis 180°C

NT-Niedertemperatur:   30°C bis 120°C

Delta-T:

Sous vide:

Beschwaden: 30°C bis 220°C

Backen: 30°C bis 220°C

Ruhefunktion:

 

Außerdem RackControl, PerfectHold ‒ Warmhaltefunktion, ChefsHelp (Info-Schritte anlegen).

Einfach eigene, kreative Garprogramme anlegen und im autoChef abspeichern. Einbinden von ChefsHelp Info-Schritten möglich.

 

StepMatic® – Garschrittfunktion

Bis zu 20 Programmschritte, Grundgararten frei kombinierbar. Programmierbares Schrittsignal zur Bedienerinfo.

 

 

 

QualityControl – automatische Garzeitanpassung

Erkennt automatisch die Füllmenge und passt den Garablauf für autoChef-Garprogramme automatisch an, ohne Einsatz des Kerntemperaturfühlers!

Zeit wird gespart, denn das übliche manuelle Nachgaren entfällt. Qualitätssicherung – unabhängig von der Befüllmenge wird immer das perfekte Ergebnis erzielt.

 

FamilyMix

Produkte, die im gleichen Garraumklima gegart werden können, werden in einer übersichtlichen Liste vorgeschlagen. Effiziente Ausnutzung der Kapazität des Garraums.

 

Time2Serve

Eingabe der gewünschten Fertigzeit von zu garenden Speisen im einheitlichen Klima mit ggf. unterschiedlichen Garzeiten. Für Dämpfen, Kombidämpfen, Heißluft und Perfection anwendbar.

Timerstartaufforderung wird automatisch vorgegeben.

 

RackControl® – Mehrfachtimer

Zum Überwachen gleichzeitig zu garender Speisen im einheitlichen Klima. Für Heißluft, Dämpfen, CombiDämpfen und Perfection anwendbar. Timerzeiten einzeln veränderbar. RackControl®-Garprogramme mit bis zu 6 unterschiedlichen Timerzeiten programmier- und speicherbar.

 

Ready2Cook

Vorheizen, Abkühlen und Garklima vor dem Garen vorbereiten, kombiniert in einer Funktion vereint. Abkühlen bei geschlossener Garraumtür.

 

PerfectHold – Warmhaltefunktion

Nach Garzeitende wird das Gargut durch "SmartCoolDown" abgekühlt und konstant auf standardmäßig 70°C warmgehalten. Der Garraum wird hierzu kontrolliert bei offener Garraumtür runtergekühlt. Warmhaltetemperaturen individuell von 50 - 90°C einstellbar.

 

Interner Mehrpunkt-Kerntemperaturfühler zur Kompensation von Fehlstechungen, unverlierbar im Garraum. Kerntemperaturmessungen bis 99°C möglich.

 

CombiDoctor ‒ SelbstDiagnose-Programm

Automatischer Selbsttest aller relevanten Gerätefunktionen wie Klima- und Reinigungsfunktion. Ausgabe des Ergebnis im Display.

 

Patentierte PHI®eco – Hochgeschwindigkeits-Zentrifugal-Dampferzeugungs-Technologie mit Wärmerück-

gewinnung.

DynaSteam 2 – Dosiereinheit

Dynamische, mikroprozessorgesteuerte, garprozessabhängige Dampfmengenanpassung. Automatische Berücksichtigung der Gargutmenge.

Soft-Start zur Schonung empfindlicher Lebensmittel. Beschleunigte Dampfsättigung nach dem Türschließen. Wassereinsparung durch dynamische Absenkung der Durchflussmenge im Garverlauf. Automatische Kompensation des Anschlussdruckes, wartungs- und nachjustierfrei, für Osmosewasser geeignet. Gegenstrom-Wärmetauscher zur Energierückgewinnung aus dem Kondensat.

 

Autoreverses, Hochleistungs-PHI-Lüfterrad

Für besonders hohe Gleichmäßigkeit, integriertem Fettabscheidungssystem ohne Fettfilter, 5 Luftgeschwindigkeiten, in Verbindung mit Lüfter-Takten 10 Luftgeschwindigkeiten programmierbar, Lüfterrad-Sicherheits-Motorbremse, mit Werkzeug schwenkbares Luftleitblech.

 

SES® – Steam Exhaust System

Auskondensation der Dämpfe im Garraum – kein störender Dampfaustritt beim Türöffnen nach Programmende – arbeitsfreundliches Raumklima.

 

ClimaSelect plus – Klimasteuerung

Individuell steuerbares Garraumklima mit Feuchte- und Temperaturmessung und aktiver Be- und Entfeuchtung. Feuchteeinstellung produktspezifisch von 0 bis 100% (in 10%-Schritten) digital angezeigt im Display, mit praxisgerechten Einstellungsabstufungen und Klartexthinweisen.

Manuelle, 3-stufige Feuchtegrad-Einstellung (weniger Feuchte, Normal, extra Feuchte).

 

BarcodeScan

Per Barcode-Scan werden die Produktcodes der Hersteller eingescannt und im autoChef einem Garprogramm zugeordnet. So kann dieses schnell und einfach aufgerufen, gefunden und gestartet werden. (Scanner optional)

 

WaveClean® – automatisches Reinigungssystem

Drei Reinigungsstufen zur individuellen Anpassung an den Verschmutzungsgrad. Geschlossener Reinigungskreislauf – dadurch geringer Energie- und Wasserverbrauch.

Two-in-one Sicherheits-Kartuschen, Reiniger und Klarspüler zusammen in einer mit Schutzwachs versiegelten Kartusche, kein Bedienerkontakt mit dem Reiniger, keine Dosierung erforderlich.

 

Wartungshinweis für externe Wasseraufbereitung.

 

Siphon geräteseitig vorhanden.

Manuelles Reinigungsprogramm mit Bedienerführung.Wasserfilter-Wartungshinweis für externe Wasserfilter.

 

Hygiene-Garraumtür mit Dreifach-Isolierverglasung

Energiesparend durch geringe Wärmeverluste, hohe Arbeitssicherheit durch geringe Außentemperaturen, hygienisch perfekt und einfachst zu reinigen durch glatte fugenlose Innenfläche. Sicherheitsverglasung und Türanschlag rechts, Einhandbedienung mit Zuschlagfunktion, Türraststellung mit Endanschlag, berührungsloser Türkontaktschalter, steckbare Türdichtung – vom Kunden wechselbar. Hygienische Kondensatauffangwanne an der Tür und am Gerät mit direktem Auslauf. Schwenkbare Bedienblende für leichteren Servicezugang.

 

Hygienegarraum

Aus korrosions-beständigem Chrom-Nickel-Stahl, fugenlos robotergeschweißt mit ausgerundeten Ecken und Schwallsicherung, wärmegedämmt. Gehäuse und verstellbare Gehäuse und Gerätefüße aus Chrom-Nickel-Stahl 18 10 (1.4301).

 

GreenInside – Energieverbrauchsanzeige

Zeigt den Energie- und Wasserverbrauch am Ende jedes Garprogramms an.

 

Bedarfsgerechte Energiezufuhr, Halogen-Garraumbeleuchtung hinter schocksicherem Glas.

 

EcoModus

Regelt die Temperatur des Garraums automatisch runter, wenn dieser eine Zeit lang nicht beschickt wurde.

 

MKN CombiConnect

Serienmäßige PC-Software zum Erstellen eigener Garprogramme, zur Visualisierung, Archivierung und Drucken von HACCP Daten.

 

Startzeitvorwahl. Reduzierte Heizleistung (E/2).

 

Manuelle Beschwadung.

Profi-Backfunktionalität – mit der Möglichkeit Backprogramme mit  Beschwadung in ml, Ruhezeit und Entfeuchtung (Zug) zu programmieren.

Temperaturgeregelte Wrasenablöschung.

 

Integrierte Schlauchbrause mit automatischem Schlauchaufroller, Verwendung auch bei geschlossener Garraumtür möglich.

 

Blinkendes Display nach Garzeitende.

Automatische interne Aufzeichnung von Garprozessen zur HACCP-Dokumentation.

USB-Schnittstelle zum Anschluss eines USB-Sticks zur Datenübertragung und für Softwareupdates (kostenlos unter www.mkn.com).

Lautsprecher, einstellbare Töne (.wav-Sounddateien).

Kontakte für externe Ablufthaube.

 

 

Kapazitäten:

Standardausstattung:

GN 2/1 Einhängegestell mit 6 Einschüben mit Behälter-Kippsicherung für 2x 1/1 GN Quereinschub und 2/1 GN.

Einschubabstand: 68 mm.

Maximalkapazität: 12 Behälter GN 1/1, 65 mm tief.

 

Perfection – Regenerierkapazität auf FlexiRack®- Regenerierrosten:

4 Teller mit Ø 28 cm pro Einschubebene.

Mit Teller-Bankettwagen:

22 Teller mit Ø 32 cm pro Vollbeschickung.

 

 

 

Prüfzeichen / Sicherheit:

SES® – Steam Exhaust System

Auskondensation der Dämpfe im Garraum – kein störender Dampfaustritt beim Türöffnen nach Programmende.

Maximale Einschubhöhe von 1,60 m bei Aufstellung auf FlexiCombi Untergestellen.

CE, GS, UL, cUL-EPH, CSA (je nach Type), Gastec, kiwa (je nach Type), DVGW, SVGW, WRAS

erhöhter Strahlwasserschutz IPX 5

Sicherheitstemperaturbegrenzer

Betriebs-, Warn- und Störungsanzeigen

Nach VDE für unbeaufsichtigten Betrieb zugelassen.

 

 

SONDERAUSSTATTUNGEN:

Tür mit Linksanschlag

Zweistufiger Sicherheitstürverschluss

Schiffsausführung, Sonderspannung

Anschluss für externen Mehrpunkt-Kerntemperaturfühler (nicht nachrüstbar)

2. Mehrpunkt-Kerntemperaturfühler (gleichzeitig mit internem MKT verwendbar) oder Sous vide (Einpunktfühler)

Untergestelle und Unterschränke

Stapelkit für Tischgeräte

Einhängegestelle für Backmaß 400 x 600 mm

Regenerier- und Tellerbankett-Systeme, Thermo-Isolierhauben

Hähnchensteckgestelle, GN-Behälter, GN-Roste und Spezial-Back- und Bratbleche

Two-in-one Kartuschen

 

Schnittstelle für den Anschluss an eine Energieoptimierungsanlage nach DIN 18875 und potentialfreier Kontakt.

ETHERNET-Schnittstelle

FlexiCombi Air Dampf-Kondensations-Haube

Barcode-Scanner mit USB-Kabel zum Laden ermöglicht den einfachen Start des Garprogramms via Scan.

IPX 6 – Schutz gegen starkes Strahlwasser.

 


 

Downloadbereich / Informationsmaterial

 

Nachfolgend können Sie sich zusätzliche Informationen zum Produkt als PDF herunterladen.

 

Datenblatt: 

FlexiCombi® MagicPilot® MAXI 6.2 

 

Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Produkten haben, können Sie uns gern per Mail unter info@gastro-gross.com oder per Telefon unter +49 3586 40 40 02 kontaktieren!